Service Design, Business Design

Service Design, Business Design

Designer gestalten heute zunehmend integrierte Systeme aus Hardware, Software und Service. Sie helfen Unternehmen dabei, überzeugende Angebote zu entwickeln, die sich an einem spezifischen Kundenbedürfnis orientieren (Beispiel Mobilität: Auto kaufen, Car-Sharing oder Taxi rufen). Dabei entstehen entweder völlig neue Geschäftsmodelle oder bestehende werden verbessert – entscheidend ist der tatsächliche Nutzen.

Um ein nahtloses und befriedigendes Kundenerlebnis zu gestalten, sind mehr als schöne Oberflächen nötig – und auch mehr als gutes Interaktionsdesign. Die Customer Experience hat nicht länger allein mit dem Produkt oder Service zu tun, sondern ist das Ergebnis der Struktur und des Systems dahinter. Das Kundenerfahrungsmanagement (CXM) richtet daher den Blick mittlerweile nicht mehr nur auf die angebotenen Produkte und Dienstleistungen, sondern ebenso auf die Gestaltung der dahinterliegenden Unternehmensstrukturen, Systeme und Prozesse, die eine nachhaltige Kundenzufriedenheit erst ermöglichen.

Industrie-Design studieren in Darmstadt

Unsere Absolvent*innen arbeiten international erfolgreich in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern.

Das Studium ist deshalb auf die Förderung individueller Fähigkeiten und Interessen angelegt. Ziel der Entwurfsprojekte, auf die hin alle anderen Kurse ausgerichtet sind, ist die Entwicklung entwerferischen Denkens und die Entfaltung authentischen gestalterischen Ausdrucks. Ein lebendiger Diskurs in kleinen Entwurfsgruppen lässt die Studierenden unterschiedliche Zugänge zum Design entdecken.

Wir fordern entwerferische Exzellenz sowie ganzheitliches Ermessen und Planen ein. Teil dessen ist die Ausrichtung der Entwürfe hinsichtlich der Nachhaltigkeit in sich verändernden Lebenskontexten. Beständigkeit von Form und Konstruktion, die ökologische Angemessenheit eingesetzter Materialien und Energie sind dabei ebenso entscheidend wie umweltverträgliche Konzepte zu Vertrieb, Nachnutzung und Entsorgung.

Folgende Themen stehen im Rahmen unseres Projektstudiums im Vordergrund:

Bewerben – so geht’s

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum
20. Juni 2021 verlängert!

Der Studiengang nimmt jedes Jahr zum Wintersemester etwa 30 neue Studierende auf, die bei uns in persönlicher Atmosphäre und unter exzellenten Bedingungen Industrie-Design studieren können.

 

Jetzt bewerben