Gesundheit

Gesundheit

OP-Besteck, Inkubatoren, Ultraschallgeräte, Orthesen – die Gestaltung von Medizinprodukten zielt auf eine bestmögliche Unterstützung des medizinischen Fachpersonals und der Patient*innen. Da die Nutzung dieser Produkte oft eng mit Fragen der körperlichen und geistigen Unversehrtheit verknüpft ist, kommt dem Design eine hohe Verantwortung zu. Medizinische Abläufe, Routinen, Regularien und Technologien müssen durchdrungen, der Nutzungskontext und die Belange unterschiedlichster Anwender*innen verstanden werden.

Menschen mit Behinderung und chronisch Kranke jeden Alters nutzen Medizinprodukte häufig auch im Alltag. Der demografische Wandel stellt das Design in diesem Zusammenhang vor besondere Herausforderungen, denn die beständig steigende Lebenserwartung der Menschen und die zunehmende Bevölkerungsalterung erzeugen in den angrenzenden Bereichen Prävention, Rehabilitation und Pflege vielfältige neue Bedarfe.

Industrie-Design studieren in Darmstadt

Unsere Absolvent*innen arbeiten international erfolgreich in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern.

Das Studium ist deshalb auf die Förderung individueller Fähigkeiten und Interessen angelegt. Ziel der Entwurfsprojekte, auf die hin alle anderen Kurse ausgerichtet sind, ist die Entwicklung entwerferischen Denkens und die Entfaltung authentischen gestalterischen Ausdrucks. Ein lebendiger Diskurs in kleinen Entwurfsgruppen lässt die Studierenden unterschiedliche Zugänge zum Design entdecken.

Wir fordern entwerferische Exzellenz sowie ganzheitliches Ermessen und Planen ein. Teil dessen ist die Ausrichtung der Entwürfe hinsichtlich der Nachhaltigkeit in sich verändernden Lebenskontexten. Beständigkeit von Form und Konstruktion, die ökologische Angemessenheit eingesetzter Materialien und Energie sind dabei ebenso entscheidend wie umweltverträgliche Konzepte zu Vertrieb, Nachnutzung und Entsorgung.

Folgende Themen stehen im Rahmen unseres Projektstudiums im Vordergrund:

Bewerben – so geht’s

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum
20. Juni 2021 verlängert!

Der Studiengang nimmt jedes Jahr zum Wintersemester etwa 30 neue Studierende auf, die bei uns in persönlicher Atmosphäre und unter exzellenten Bedingungen Industrie-Design studieren können.

 

Jetzt bewerben