Point to Space

Point to Space

Point to Space ist eine studentisch organisierte Veranstaltungsreihe am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt. Gastvortragende und Mitglieder des Fachbereichs stellen in Vorträgen und Workshops unterschiedlichste Positionen des Design vor.

Mit dieser Vortragsreihe sollen Studierende angeregt werden, die gesamte Bandbreite von Design zu erkunden, Raum zu schaffen für Perspektiven jenseits des klassischen Industrie- und Kommunikationsdesigns, interdisziplinäres Denken und Arbeiten zu fördern und den Studenten einen Einblick in vielfältige kreative Lebensläufe zu geben.

Aktuelle Veranstaltungen

Von Studierenden für Studierende

Point to Space ist eine studentisch organisierte Veranstaltungsreihe unter Betreuung von Prof. Philipp Thesen. Sie wurde 2019 von Fabio Sacher und Sabeth Wiese initiiert und wird seit dem in wechselnder Besetzung von Studierenden des Fachbereichs Gestaltung durchgeführt. 

Aktuelles Team
Julia Beck, Studierende Industrie-Design

Bisherige Mitarbeit
Fabio Sacher, Sabeth Wiese, Paul Jürgens, Vincent Brod, Aaron Wunner, Christopher Tröster, Johannes Häffner, Constantin Boes

Vergangene Veranstaltungen

  • Skulptur- und Installations-Workshop
    Jens Kothe
    12.12. bis 13.12.2019
    Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt
  • Keramik-Workshop
    Viola Beuscher
    12.12. bis 13.12.2019
    Viola Beuscher Studio, Taunusstraße 31 Frankfurt
  • Designers Identity
    Franziska Porsch
    11.12.2019 um 19 Uhr
    Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt
  • How to Create a Hyper-Fountain
    Andreas Schimmelpfennig
    09.12.19 um 17:30 Uhr 
    Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt
  • VR in Design Research
    Isabel Rudolf-Staubach
    09.12.2019 um 18 Uhr
    Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt
  • Project Insight: Rainfinity
    Alvaro Witt
    09.12.2019 um 18.30 Uhr
    Aula, Fachbereich Gestaltung Darmstadt