Prof. Ursula Gillmann

Prof. Ursula Gillmann

Ursula Gillmann, *1958 in Annweiler am Trifels, Szenografin, Ausstellungsgestalterin und Museologin. Schreinerlehre, danach Studium der Innenarchitektur, Bau- und Produktgestaltung in Basel und London sowie der Museum Studies an der Universität Basel. Nach Tätigkeiten als Schreinerin und Aircraft-Interior-Designerin 1989–96 Ausstellungsgestalterin am Museum für Gestaltung Basel, seither freischaffend mit den Arbeitsschwerpunkten Szenografie, Ausstellungsgestaltung und Museumsplanung.

Zahlreiche Ausstellungen zu Themen der Kultur- und Naturgeschichte, u. a. Die gute Form (Museum für Gestaltung Basel), Terra cognita (Ruhrmuseum Essen), Alltag – eine Gebrauchsanweisung (Technisches Museum Wien), PSYCHOanalyse (Jüdisches Museum Berlin), Frankfurt Einst? (Historisches Museum Frankfurt), Original Bauhaus (Berlinische Galerie, Berlin).

Nach Lehrtätigkeiten in Basel, Chur und Luzern seit 2009 Professorin für Ausstellungsdesign und Vermittlungskonzeptionen an der Hochschule Darmstadt.

Portrait: Gillmann, Ursula, Prof.

Prof. Ursula Gillmann

Weitere Funktionen

  • HOBIT-Beauftragte
  • Fachbereichsrat (Mitglied)
  • Studiendekanin