Details

ADC Auszeichnung für Seltsame Tage

Die Ausstellung »Seltsame Tage – Arno Schmidt

und Darmstadt 1955–1958« wurde beim ADC Wettbewerb 2020 ausgezeichnet. Der Katalog zur Ausstellung steht zudem auf der Longlist [http://www.stiftung-buchkunst.de/de/die-schoensten-deutschen-buecher/2020/longlist.html] des Wettbewerbs »Die Schönsten Deutschen Bücher 2020« der Stiftung Buchkunst.

Mit diversen Ausstellungen und Lesungen, vielfältigen Themenworkshops und Vorträgen, im Stadtraum verteilten Schaufenstern und einem Katalog sollte der Schriftsteller Arno Schmidt zurück nach Darmstadt gebracht werden. Entstanden ist die Ausstellung als Kooperation der Hochschule Darmstadt, der Technischen Universität Darmstadt und der ULB Darmstadt unter Leitung von Su Korbjuhn [Link] und Helge Svenshon.

Preisträger: Marvin Backes, David (Manolis) Baier, Andrea Bolános, Pauline Borgmann, Vincent Brod, Aljoscha (Kroma) Elsaesser, Natalie Grebe, Johannes Häffner, Stefanie Häffner, Antonia Heinze, Christian Himmelspach, Thomas John, Paul Jürgens, Hanna Knußmann, Jakob Nonnen, Svenja Okrusch, Julika Quilisch, Valentina Root, Kai Ruhland, Katharina Russ, Dominik Schmitt, Mira Schleinig, Felix Schöppner, Tim Schötensack, Pauline Trumpfheller sowie Studierende der TU Darmstadt.